Dynatool SWU im Einsatz bei Stadtwerke Augsburg: „Wir gewinnen jede Menge Zeit“

Ein IT-Systemspezialist wird für viele Aufgaben auf nahezu allen technischen Plattformen gebraucht – Hardware, Betriebs-, Standard-, Universal- und Kommunikations-Software. Da ist man froh über arbeitserleichternde und automatisierte Prozesse. Der Systemspezialist Michael Bernhard der Stadtwerke Augsburg hat eine Lösung gefunden, die ihm zeitfressende manuelle Updates und Patches erspart: Das dynatool Scheduled Windows Updater (SWU) vom Systemhaus dynasys automatisiert die Prozesse mit einem perfekten Info-Management.

Ein Gespräch mit Michael Bernhard (Stadtwerke) über ein dynatool, dass vielen Administratoren und Systemspezialisten viel Zeit spart. Dank dynasys.

Wie sind die Stadtwerke auf den Scheduled Windows Updater (SWU) von dynasys aufmerksam geworden?

Michael Bernhard: dynasys-Account-Manager Josef Grahammer hat uns das dynatool empfohlen. Bei einem Gespräch über Projekte, die wir für das nächste Jahr planen, habe ich berichtet, dass wir ein Tool suchen, mit dem wir schneller und einfacher Microsoft-Patches verteilen können. Da hat er uns den Scheduled Windows Updater empfohlen.

Wie unterstützt der SWU Ihre Arbeit bei den Stadtwerken Augsburg?

Bernhard: Durch das automatisierte und zeitgesteuerte planen von Patch-Zyklen und die einfache Kontrolle, ob diese erfolgreich durchgelaufen sind, sparen wir uns Monat für Monat eine Menge Zeit. Vorher mussten wir die Patch-Durchführung und die Kontrolle manuell ausführen. Da es bei Microsoft nicht unüblich ist, dass nach dem Patchen noch weitere Patches installiert werden müssen, hilft uns auch hier das SWU-Tool. Der Patch-Vorgang eines Servers ist erst komplett abgeschlossen, wenn alle Patches – auch die, die nach einem Reboot angezeigt werden – installiert und gebootet sind. Dank des dynatools läuft das jetzt ganz automatisch und wir haben Zeit für andere wichtige Aufgaben.

Wie würden Sie die Erleichterung Ihrer Arbeit durch den Scheduled Windows Updater beschreiben.

Bernhard: Wir gewinnen jede Menge Zeit, die wir schon allein für die Kontrolle der Patch-Vorgänge aufbringen mussten. Ein zusätzlicher Vorteil ist die zeitgesteuerte Installation der Patches. Wir haben bei den Stadtwerken Augsburg einen 24/7 Betrieb. Die Wartungsfenster sind meist kurzgehalten und liegen in den Nachtstunden. Das SWU-Tool arbeitet hier absolut zuverlässig!

Würden Sie den SWU weiterempfehlen?

Auf jeden Fall. Gerade weil auch noch jede Menge weitere Features im Scheduled Windows Updater enthalten sind.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit dem dynasys-Team?

Sehr gut. Vor allem mit Matthias Hans, der die dynatools immer weiterentwickelt, haben wir einen engen partnerschaftlichen Draht.

Lesen Sie auch: Scheduled Windows Updater begeistert Kunden: „Das ist der Hammer!”

Weitere Beiträge

Scheduled Windows Updater begeistert Kunden: „Das ist der Hammer!”

Der Administrator und IT-Security-Manager eines dynasys-Kunden erzählt, wie ihn der Scheduled Windows Updater (SWU) unterstützt.

Weiterlesen →

Wie IT-Leiter mit zwei dynatools die IT-Compliance in den Griff bekommen

Die dynatools Local Admin Manager (LAM) und ACL Scan Manager (ASM) unterstützen Geschäftsführer und IT-Leiter. Denn die Regeln der IT-Compliance sind streng.

Weiterlesen →

Wie dynasys-Experten im Kampf gegen Hackerangriffe trainiert werden

Der Augsburger IT-Dienstleister dynasys ist auf alle Herausforderungen durch kriminelle Hackerangriffe vorbereitet.

Weiterlesen →

Der ACL Scan Manager automatisiert die Berechtigungen auf allen Servern

Administratoren aufgepasst: Der ACL Scan Manager (ASM) vom IT-Systemhaus dynasys ist eine geniale Software für das Berechtigungsmanagement.

Weiterlesen →

dynasys-Chef Stephan Krause: „Die dynatools sind die Kirsche auf unserer Torte“

dynasys-Chef Stephan Krause erklärt im Interview, wie die Idee zu den dynatools entstanden ist und warum sie ständig weiterentwickelt werden.

Weiterlesen →